Header
Facebook Button
Twitter Button
Google Button
YouTube Button
Forum Button
Voting Button
Quiz Button
Werbung
Teleskop bei Astroshop
Werbung


Astropage.eu | Datum: 28.03.2011 - 16:28 | Fehler melden
Tags: Mars, Leben, Kohlendioxid, Silizium, Organismus
Kategorien: Astronomie, Geisteswissenschaften Quelle

Textgröße:


1975: Zeichnungen zeigen die damaligen Vorstellungen von Leben auf dem Mars



NASA/JPL
Credit: NASA/JPL

Diese Zusammenstellung aus drei künstlerischen Darstellungen von 1975 war nur eine Wunscherfüllung für einen namenlosen Künstler am Jet Propulsion Laboratory (JPL) der NASA. Allerdings berücksichtigten die Landschaft und die Formen das, was zu der Zeit über den Mars bekannt war. Verglichen mit der Erde ist der Mars weiter entfernt von der Sonne, sehr kalt und sehr trocken und besitzt eine dünne Atmosphäre, die reich an Kohlendioxid ist, aber wenig Stickstoff enthält. Eine Umgebung, die für komplexe erdähnliche kohlenstoffbasierte Lebens-formen unbewohnbar ist.

"Leben auf dem Mars" stellte man sich als bodennah, symmetrisch und einfach aufgebaut vor. Der Künstler zeichnete siliziumbasierte Lebensformen, wobei er wahrscheinlich von anderen Wissenschaftlern, die über solche Möglichkeiten nachgedacht hatte, angeleitet wurde. Eigentümliche, untertassenförmige Formen stehen nur wenig oberhalb des Bodens, wurzelartige Strukturen erstrecken sich nach außen, um Nahrungsquellen zu erschließen. Eine Gruppe von Kegeln blickt in viele Richtungen, um Wärme, Licht oder Nahrung zu finden. Statt der Realität drückten die Bilder die Hoffnung des Künstlers aus - und die Vorfreude auf das, was die zukünftige Erforschung des Mars entdecken würde.


(THK)






Bookmarks: Mister Wong Jappy.de Webnews.de del.icio.us Myspace Yahoo StudiVZ Linkarena Google Bookmarks Stubleupon




Diskutieren Sie über diesen Artikel im Userforum


Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:
(Gesucht nach: Mars, Leben, Kohlendioxid, Silizium, Organismus)




©2012 by Astropage.eu - Keine Vervielfältigung ohne schriftliche Genehmigung
Werbung