American Football – Anschaulich erklärt von der National Science Foundation

National Science Foundation
National Science Foundation

American Football ist ein sehr beliebter Sport in den USA. Wissenschaftler der National Science Foundation haben in Kooperation mit ehemaligen und aktiven Football-Spielern eine Videoserie produziert, in der jeder Aspekt von American Football aus physikalischer Sichtweise betrachtet wird.

 
Vektoren
https://www.nsf.gov/news/special_reports/football/vectors.jsp
Dieses Video betrachtet die Rolle der Vektoren bei dem Wurf eines Passes von einem NFL Quarterback. Mit der Hilfe des früheren NFL Quarterbacks Joey Harrington erklären John Ziegert von der Clemson University und Rhonda Hughes vom Bryn Mawr College, wie Vektoren benutzt werden, um die Geschwindigkeit und die Richtung für einen erfolgreichen Pass zu berechnen.

Projektilbewegungen und Wurfparabeln
https://www.nsf.gov/news/special_reports/football/projectile.jsp
Dieses Video untersucht die Wissenschaft der Projektilbewegungen und Wurfparabeln mit der Hilfe von Craig Hentrich. Professor Jim Gates von der University of Maryland und Professor John Ziegert von der Clemson University sowie Professor Rhonda Hughes vom Bryn Mawr College erklären die Bedeutung von vertikaler und horizontaler Geschwindigkeit für die Flugbahn, wenn ein NFL Spieler den Football in die Luft kickt.

Ernährung, Flüssigkeitszufuhr und Gesundheit
https://www.nsf.gov/news/special_reports/football/nutrition.jsp
Dieses Video dreht sich um die physisch anspruchsvollen, vorsaisonalen Rituale in den NFL Training Camps. Professor Douglas Casa, Kopf des Korey Stringer Institute an der University of Connecticut und Fitnesstrainer der Pittsburgh Steelers erklären, was NFL Spieler tun müssen, um nicht auszutrocknen und die benötigten Nährstoffe aufzunehmen.

Kinematik: Position, Geschwindigkeit und Beschleunigung
https://www.nsf.gov/news/special_reports/football/kinematics.jsp
Dieses Video betrachtet die Kinematik auf dem Spielfeld. Tony Schmitz von der University of Florida und John Ziegert von der Clemson University erklären, wie die kinematischen Konzepte von Position, Geschwindigkeit und Beschleunigung benutzt werden können, um die Bewegungen eines Runningbacks zu beschreiben.

Geometrische Formen: Kugeln, Ellipsen und gestreckte Sphäroide
https://www.nsf.gov/news/special_reports/football/geometric.jsp
In diesem Video zeigt Lester Holt vom Sender NBC den langgestreckten Sphäroiden, die dreidimensionale Form eines Footballs und wie er einem NFL Quarterback dabei hilft, einen harten genauen Pass zu werfen.

Das Erste Newtonsche Gesetz
https://www.nsf.gov/news/special_reports/football/lawofmotion.jsp
Lester Holt erklärt das Erste Newtonsche Gesetz und die Rolle, die es beim Aufeinandertreffen von einem Ballträger und einem Verteidiger spielt.

Das Zweite Newtonsche Gesetz
https://www.nsf.gov/news/special_reports/football/newtonsecondlaw.jsp
Lester Holt und der frühere NFL Spieler Morten Andersen demonstrieren, was wirklich hinter kraftvollen Fieldgoals steckt – Newtons Zweites Gesetz.

Das Dritte Newtonsche Gesetz
https://www.nsf.gov/news/special_reports/football/newtonthirdlaw.jsp
Newtons Drittes Gesetz: Lester Holt veranschaulicht mit dem früheren NFL Linebacker Hardy Nickerson die Rolle der Impulserhaltung auf dem Footballfeld.

Drehmoment
https://www.nsf.gov/news/special_reports/football/torque.jsp
Lester Holt demonstriert, wie die physikalischen Konzepte vom Drehmoment und dem Massenschwerpunkt von den schwersten Spielern in das Footballspiel einbezogen werden.

Der Satz von Pythagoras
https://www.nsf.gov/news/special_reports/football/pythagorean.jsp
In dem letzten Video der Serie erklärt Lester Holt den Weg, den ein Verteidiger nehmen muss, um einen Ballträger abzufangen und wie diese Entfernung – “Winkel der Jagd” genannt – mit Hilfe des Satzes von Pythagoras berechnet werden kann.

Quelle: http://www.nsf.gov/news/special_reports/football/index.jsp

(THK)

Werbung

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*