Webb-Aufnahmen einer Region im Orionnebel. Ansicht der NIRCam (links) in nahinfraroten Wellenlängen (links), Detailansicht von MIRI in mittelinfraroten Wellenlängen (oben rechts) und ein kombiniertes Detailbild von MIRI und NIRCam (rechts unten) mit der protoplanetaren Scheibe des Systems d203-506. (Credits: ESA / Webb, NASA, CSA, M. Zamani (ESA / Webb), and the PDRs4All ERS Team)

JWST weist Carbokationen im Orionnebel nach

28/06/2023 astropage.eu 0

Ein internationales Forschungsteam hat das James Webb Space Telescope verwendet, um erstmals eine neue Kohlenstoffverbindung im Weltraum nachzuweisen. Die Carbokationen (CH3+) sind wichtig, weil sie die Bildung komplexerer, kohlenstoffbasierter Moleküle […]

Kosmische "Leckereien" von Chandra und anderen Teleskopen. Beschreibungen siehe Text. (Credits: NASA / CXC / SAO)

Kosmische “Leckereien” von Chandra

20/12/2018 astropage.eu 0

Dies ist die festliche Jahreszeit und das Chandra X-ray Center hat eine Platte kosmischer “Leckereien” vom Weltraumteleskop Chandra vorbereitet. Diese Auswahl repräsentiert verschiedene Objekttypen – von relativ nahen explodierten Sternen […]